Mietendeckel Berlin: "Es gab in den letzten 100 Jahren in Deutschland wenige Zeiträume, in denen der Mieterschutz so schwach waren wie heute"

"Es gab in den letzten 100 Jahren in Deutschland wenige Zeiträume, in denen der Mieterschutz so schwach waren wie heute"

250px-GFF_-_Gesellschaft_für_Freiheitsrechte.gif

Gesellschaft_für_Freiheitsrechte
Quelle: 
https://freiheitsrechte.org/

In diesem Jahr hat der Berliner Senat eine Mietobergrenze beschlossen und diese soll wahrscheinlich im 1. Quartal 2020 in Kraft treten. Die Debatte dazu fing schon im ersten Halbjahr 2019 an.

Die Gesellschaft für Freiheitsrechte GFF ist eine Organisation mit Sitz in Berlin, die sich mit strategischen Prozessen für die Stärkung der Grund- und Menschenrechte einsetzt, so z.B. für das Recht auf Containern (RDL berichtete). Sie führt auch Verfahren gegen staatliche Überwachung, gegen Diskriminierung und für das Recht auf soziale Sicherung.

Wir sprachen mit Sarah über das Recht auf Wohnen und die Mietenregulierung in der Bundesrepublik vor seinem historischen Hintergrund.