Faule Finnen fangen keine Fische - Markku Ropponen

Faule Finnen fangen keine Fische - Markku Ropponen

faule finnen fangen keine Fische.jpg

Quelle: 
Piper Verlag

Privatdedektiv Kuhala muss einen Mord im Supermarkt aufklären. Es entwickelt sich eine finnische Mörderjagd mit fein gezeichneten Charakteren und unterschwelliger Sozialkritik. Ein toller Krimi und ein skuriles Gesellschaftsportrait, findet Rezensentin Elke Manz.