Flurstück 277 - Das Crash-Areal von morgen?

Flurstück 277 - Hinter diesem Namen versteckt sich ein Projekt für das Viertel im Grün, welches sowohl den fortbestand des Crash, als auch die weitere Nutzung des Geländes gestalten möchte.

Flurstück 277 - Das Crash-Areal von morgen?

flurstück-277.jpg

Das Logo der gruppe an der Außenwand des Crash
Das Logo der gruppe an der Außenwand des Crash
Quelle: 
lente/RDL

Doch die Stadtverwaltung möchte das Grundstück an die benachbarte IHK verkaufen, welche dort weitere Büroräume anbauen möchte. Über den Ursprung der Gruppe, wie die Idee entwickelt wurde und über die Verhandlungen mit der Stadt über das Gelände, sprachen wir mit Helma Haselberger von der Flurstück 277-Gruppe.