Glückwünsche zum 90. für den Bluessänger Harold Bradley

Glückwünsche zum 90. für den Bluessänger Harold Bradley

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

Harold Bradley - Radio Dreyeckland-Fan.png

Harold Bradley mit Radio Dreyeckland Programm
Älterster RDL-Hörer Harold Bradley
Quelle: 
Foto: Oliver Bradley (privat)

Harold Bradley, in seiner Heimat Rom „Il Americano“, wurde am 13. Oktober 2019 90 Jahre alt. Zu diesem Anlass hören wir die Gedanken der deutsch-jüdischen Schriftstellerin Esther Dischereit, deren Schwager Bradley ist. Harold Bradley ist in 1929 in Chicago geboren und war ein wichtiger Maler, erster Schwarzer Footballspieler in einem weißen Team und schließlich Produzent des legendären Folk Studios in Rom, das Größen wie Bob Dylan anzog. Schließlich war er Schauspieler und hat in Historienfilmen mitbewirkt. Dazu ist er ein selbst Gospel/ Blues und Jazz-Musiker. Esther Dischereit hat als Nachgeborene ihrer Holocaust-Überlebenden Mutter einen ganz eigenen Blick auf die deutsche Gesellschaft. Ihr Text „Accept our Existence“ enthält neben der Familiengeschichte eine politische Bestandsaufnahme der Ära Trump und AfD.

Im Bild Harold Bradley - ältester Radio Dreyeckland-Fan mit dem Radioprogrammblatt mit seiner Jazzbandzeichnung