Grün wirkt bei bodyguards auch blau: Grüner Working-Class-Hero des Jahres 2017 gekürt

Grüner Working-Class-Hero des Jahres 2017 gekürt

Wer schon immer mal wissen wollte, was die grösste Fraktion des Landtags zu Stuttgart eigentlich so treibt, wurde zwischen den Jahren in seiner Neugier gestillt.

Ein neuer grünen Star betrat das Parkett des lichtgedimmten Stuttgarter Landtag.
Michael Röslers Kampf gegen die Ungerechtigkeiten dieser Welt hatten einen triumphalen Erfolg: Statt 40 € werden demnächst die 50 Personenschützer (nicht nur) der regierenden Parteifreunde jetzt 250 € im Monat erhalten.
Wozu? Um besseren Zwirn gegen zu schnelle Abnutzung durch das Waffentragen abzugelten.  Der Innenminister hatte in Finanzpolitiker Röslers Drängen ein Einsehn.

Schön, dass in Baden-Württemberg zwar die illegalen Praktiken von Sicherheitsorganen zur - unkontrollierten - Norm werden, aber die Leibbullen der Partei-Granden ein paar Zuckerle zugesteckt bekommen.
Tommi Hilfinger u. Co wird es freuen.

kmm

PS: Ob die "unregelmässigen Arbeitszeiten" und "das "erhöhte Risiko" mit dann bzw. welchen Anteilen am 210 € Plus abgegolten wird, liess die PM der Medien-Stelle wie auch der MdL selbst offen.