Kommt ein türkisches Protektorat in Syrien?

Kommt ein türkisches Protektorat in Syrien?

Am 24. August haben türkische Truppen, gefolgt von protürkischen Milizen (vulgo: "Freie Syrische Armee") die vom Islamischen Staat drei Jahre lang besetzt gehaltene Grenzstadt Jarablus in Syrien besetzt. Bisher gibt es aber keine Vorstellungen darüber, was Erdogan längerfristig in Syrien will. Der Kommentar versucht, die Ereignisse aus einer längerfristigen Perspektive zu beleuchten.