Kritik an Wohnungsnot, Studiengebühren und den "Bildungstrichter": Kundgebung gegen Bildungsausschlüsse am 13.6. in Freiburg

Kundgebung gegen Bildungsausschlüsse am 13.6. in Freiburg

lfm-visitenkarte.JPG

Quelle: 
lente/RDL

Der Arbeitskreis Freie Bildung ruft auf zu einer Kundgebung gegen Bildungsausschlüsse am Mittwoch, den 13. Juni um 17 Uhr auf den Platz der Alten Synagoge. Die Kundgebung ist Teil eines Bundesweiten Aktionstags zu dem vom Bündnis Lernfabriken... meutern! aufgerufen wird.

Wir sprachen über die Kundgebungen und weitere Aktionen mit Isabel, vom Arbeitskreis, und fragten welche Bildungsausschlüsse sie kritisieren.