Lit My Fire | Das Literaturmagazin | "Meisterwerk" | Eine Theaterschauspielerin im Interview

Lit My Fire | Das Literaturmagazin | "Meisterwerk" | Eine Theaterschauspielerin im Interview

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

https __www.folioverlag.com_media_64_c8_3f_1636995209_Meisterwerk_Schnabl.jpg

Lizenz: 
Keine (all rights reserved)
Quelle: 
Folio Verlag

Liebe in Zeiten der Überwachung. Als die Lektorin Ana auf den Schriftsteller Adam trifft, um sein Manuskript zu betreuen, wissen beide noch nicht, dass sie sich verlieben werden und dass Ana Adam für den nationalen Sicherheitsdienst bespitzeln soll. Ana Schnabls Roman Meisterwerk seziert Beziehung, Lust und das Leben im autoritären System Sloweniens der 80er-Jahre - auch stellt es die Moderator*innen Valentina, Rob und Fabian vor eine kleine Herausforderung.
Im neuen Format Das Bücherregal spricht Valentina mit der Berliner Bühnenschauspielerin Mira über die eigene Lektüre und was eigentlich besser ist - der Text im Regal oder auf der Bühne. Wie immer hört ihr auch, was die Moderator*innen zuletzt gelesen und vielleicht sogar zu empfehlen haben.
Musikalische Untermalung der Sendung: Big Thief - U.F.O.F.

Wiederholung der Sendung am Folgetag, den 26. Mai, 13 Uhr.
Die nächste Folge von Lit My Fire hört ihr am 22. Juni, 20 Uhr. Buch der Sendung ist Richard Wrights neuaufgelegter Roman Der Mann im Untergrund - ein treibender Klassiker afroamerikanischer Literatur.

Ankündigung:

Seit einiger Zeit haben wir auch einen Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/litmyfire_literaturmagazin/
Zwischen den Sendungen gibt es Leseaktionen, Blicke hinter die Kulissen und leckere Fotomontagen. Schaut gern mal durch!