Maßgebliche Entscheidungen an der Uni Freiburg: der neue ist der alte Rektor und die Uni verpflichtet sich, friedlich zu forschen

Maßgebliche Entscheidungen an der Uni Freiburg: der neue ist der alte Rektor und die Uni verpflichtet sich, friedlich zu forschen

zivilklausel.jpg

Quelle: 
linksunten.indymedia.org

In der öffentlichen Senatssitzung der Uni Freiburg vom 29.1.14 wurden zwei wichtige Abstimmungen durchgeführt: Rektor Hans-Jochen Schiewer wurde wiedergewählt und eine Zivilklausel in die Grundordnung der Uni aufgenommen. Damit verpflichtet sich die Uni Freiburg, nicht zu militärischen Zwecken zu forschen. Warum die Zivilklausel nicht stark genug formuliert ist und inwiefern die Studierendenschaft sich durchgesetzt hat, erörtert Radio Dreyeckland im Interview mit der Ex-u-asta-Vorständin Rebekka und dem derzeitigen Vorstand der Verfassten Studierendenschaft Julian.