Europa erklärt von Jugendlichen, für Jugendliche: Radio Grenzenlos: Live aus dem Europäischen Parlament

Radio Grenzenlos: Live aus dem Europäischen Parlament

P1060992.JPG

Quelle: 
Radio Grenzenlos

Radio Grenzenlos, das heißt: Europa von Jugendlichen für Jugendliche. Freiburger und Mulhouser Schüler/innen berichten grenzüberschreitend über die europäischen Themen, die sie interessieren.

In der fünften Sendung geht es um das Thema Fairer Handel: Warum sind Markenklamotten so teuer, obwohl die Näher/innen von ihrem Lohn kaum leben können? Außerdem beschäftigen wir uns mit der europäischen Integration. 30 Jahre nach dem Mauerfall gehören osteuropäische Staaten fest zur Union. Wie entwickelt die EU sich weiter? Und: Obdachlosigkeit ist in allen europäischen Staaten Alltag. Wie lassen sich Lösungen finden? Zu Gast in der Sendung: Der Europaabgeordnete und Vorsitzende des Handelsauschusses, Bernd Lange (SPD) und die Abgeordnete Godelieve Quisthoudt-Rowohl (CDU).

Die Sendung am 13. März präsentieren Schüler/innen der Freiburger Vigeliusschule, des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Waldkirch und des Collège Villon in Mulhouse.