Talk im Teng - Alles Rassisten außer Mutti?

Talk im Teng - Alles Rassisten außer Mutti?

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

Am 22. März startete das neue Talkshowformat „Talk im Teng“ der ModeratorInnen Eva Gutensohn und Moritz Schulz im Great Räng Teng Teng. In lockerer Atmosphäre wurde gemeinsam mit ExpertInnen und Menschen aus Freiburg über aktuelle politische und gesellschaftlich relevante Themen diskutiert. Musikalische Untermalung durch das Freiburger Kunstkollektiv Sexxonauten.

Thema des ersten Talks war:

Alles Rassisten außer Mutti? Im Spannungsfeld zwischen Willkommenskultur, Islamkritik und emanzipatorischer Bewegung. Denn einerseits wird in Freiburg die Willkommenskultur für Geflüchtete groß geschrieben. Anderseits kam es selbst im alternativen Eldorado in den letzten Monaten zu Debatten und Entscheidungen, die als rassistisch verurteilt wurden.