Villa Schreckenstein- Der Runde Tisch zur vermeintl. Alkoholproblematik in BaWü Städten aus der Sicht von R. Hefendehl

Villa Schreckenstein- Der Runde Tisch zur vermeintl. Alkoholproblematik in BaWü Städten aus der Sicht von R. Hefendehl

das podium ii.jpg

Podium (März 2012) - Bender, Krögner, Gall, Fingerlin, Hefendehl (von links)
Podium (März 2012) - Bender, Krögner, Gall, Fingerlin, Hefendehl (von links)

Der Freiburger Kriminologe Professor Roland Hefendehl nahm am Runden Tisch der Landesregierung auf Villa Reitzenstein zur vermeintlichen Alkoholproblematik in den baden-württembergischen Innenstädten teil. Wir sprachen mit ihm über den Runden Tisch; das von Kretschmann (Grüne) und SPD Innenminister Gall, trotz anderslautender Beschlüsse der jeweiligen Parteitage immer noch favorisierte innerstädtische Alkohlverbot; über nicht nachweisbare Kausalitäten zwischen Alkohol und ordnungswidrigem Verhalten und über den Vorschlag des Grünen Tübinger OB Palmer einjährige Aufenthaltsverbote für unerwünschte TrinkerInnen per Erweiterung des Polizeigesetzes aussprechen zu können.

17:36

siehe auch:

altMatthieu hörte sich in der Freiburger Innenstadt um, was hier von einjährigen Platzverboten für unerwünschte TrinkerInnen unter Alkoholeinfluss gehalten wird...10:27

Der Lack ist ab. Grüne outen sich als Freiheitsfeinde meint RDL Redakteur kmm in seinem Kommentar...

Interview mit Martin Lange (Piratenpartei) zu den Plänen von Kretschmann, Palmer und co.6:12

Interview mit Marcel Emmerich (Grüne Jugend) in der gleichen Sendung:8:38

Mehr zum Thema bei RDL: