Viva la Vulva - Part 1 mit Mithu Sanyal

Viva la Vulva - Part 1 mit Mithu Sanyal

vulva.jpg

Vulven, Vulven, wohin das Auge sieht! Hier in einem Wiehremer Treppenhaus
Quelle: 
rdl, evgu

Mithu Sanyal hat vor 10 Jahren ein Buch mit dem Titel „Vulva“ geschrieben. Klappentext: Diese freche, facettenreiche, lustvoll erzählte Kulturgeschichte des weiblichen Geschlechts, eine Geschichte von Aberkennung und Aneignung, stellt die aktuelle Diskussion um Post- und Popfeminismus sowie um öffentlich enthüllte Privatgebiete auf ein solides Fundament.

Wir sprachen mit Mithu über ihr Buch und was sich 10 Jahre danach (immernoch nicht) verändert hat im Umgang mit dem weiblichen Geschlecht.