Widerstand gegen den Kommunalen Ordnungsdienst!

Widerstand gegen den Kommunalen Ordnungsdienst!

sheriff.jpg

Sheriff
Sheriffs für Freiburg?
Quelle: 
flicker.com by Thomas Hawk (CC BY-NC 2.0)

Am 25.3. will der Gemeinderat über die Einführung des Kommunalen Ordnungsdienstes abstimmen.

Das Konzept sieht vor, an Wochenenden und vor Feiertagen insgesamt 20 Mitarbeiter*Innen einzusetzen, davon allein zehn auf dem Augustinerplatz. Mit umfangreichen Befugnissen ausgestattet sollen diese dann Lärm bekämpfen, aber beispielsweie auch ungenehmigten Alkoholausschank unterbinden.

Kurz vor der Abstimmung regt sich vermehrt Widerstand. Die Parteijugendgruppen weisen schon länger auf die Absurdität dieses Konzeptes hin. Wir sprachen mit Kilian von der Freiburger Linksjugend, die zu einer gemeinsamen Demonstration gegen die Verwirklichung dieser Pläne aufrufen.