Filmrezension: Eintausend Nadeln

Eintausend Nadeln

athousandneedls.JPG

filmstill
filmstill a 1000 needles
Quelle: 
filmstill

So lautet der Titel eines Film gegen die Scham und das Schweigen über körperliches und seelisches Leiden von Frauen, deren reproduktive Gesundheit durch Unwissen, Pille oder gewaltsam verletzt wurde. Die Filmemacherin Nikitta Dede Adjirakor im Interview mit Rufine Songue.