Über RDL

RDL-EingangRadio Dreyeckland ist das freie und nichtkommerzielle Radio im Südwesten. Es bietet grundsätzlich allen Interessierten die Möglichkeit, Radio zu machen. Zur Zeit gestalten etwa 150 ehrenamtliche Mitarbeiter_innen das Programm.

Kein anderes Radio in der Region bietet eine vergleichbare Vielfalt: Über 50 Musiksendungen zu unterschiedlichsten Stilen und Sparten, mehr als 17 Sendungen in verschiedenen Sprachen, tagesaktuelle Programme zu Politik und (Sub-)Kultur, zahlreiche Schwerpunkte zu Umwelt, Gender, Literatur uvm. Ferner gibt es Sendungen von Gruppen wie  Greenpeace, arbeitskreis kritischer juristInnen oder Radio Bleiberecht.

Täglich aktualisiert sind viele Beiträge hier im Internet abrufbar.

Radio Dreyeckland finanziert sich durch seine Hörer_innen, die Mitglied im Freundeskreis RDL e.V. sind. Daneben erhält es eine institutionelle Förderung durch die Landesanstalt für Kommunikation.

Frequenz: (Sender Vogtsburg/Kaiserstuhl) 102.3 MHz

Kabel: Freiburg 93,60 MHz, Lahr 88,15 MHz, Müllheim/Neuenburg 97,35 MHz, Staufen/Bad Krozingen 89,35 MHz

RDL-Blog

Verbissenheit des LfK-Präsidenten gegen Radio Dreyeckland

Schon im März waren dem Sender die Mittel für sein Morgenradio verweigert und in 2007 bereits gezahlte Mittel zurückgefordert worden.
Radio Dreyeckland produziert seit Juni 2006 ein regional orientiertes Morgenradio, dass über die Sender...

ND - Turbulenzen im Äther - 27.04.07

Die freien Radios sind also längst erwachsen geworden – trotzdem herrscht bei vielen
derzeit Katerstimmung. Nur in Sachsen konnten Sender in Dresden, Chemnitz und
Leipzig eine Ausweitung der Sendezeiten erreichen. In anderen Bundesländern...

BZ 7.4.07:Radio Dreyeckland funkt am Geburtstag Notsignale

FREIBURG. Die Zeiten, als Radio Dreyeckland noch ein Piratensender war, sind vorbei. Das Verhältnis zu den Behörden aber bliebt kompliziert — vor allem mit der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) in Stuttgart liegt der linksalternative...

Radio Dreyeckland funkt am Geburtstag Notsignale

RDL teilt teilt sich in Schopfheim die Frequenz 104,5 Megahertz mit dem freien Radio "KanalRatte" . Jeder Sender macht 12
Stunden am Tag Programm. Von 3 bis 15 Uhr ist Dreyeckland an der Reihe — und jagt dabei unter anderem das zweistündige...

Unis sind verfassungswidrige Rundfunkveranstalter

Vielmehr erklärte das Gericht ausdrücklich, dass die Klage in der Hauptsache aller
Voraussicht nach rechtlich erfolgreich sein wird! (vgl. Zitat im Anhang)
Wenn dass Gericht die Universität trotzdem weiter senden lässt, weil es für RDL...

Zum Urteil des VGH Mannheim erklärt Radio Dreyeckland

1. Radio Dreyeckland begrüsst ausdrücklich, dass der VGH Mannheim der selbstherrlichen
Ermächtigung der Landesanstalt für Kommunikation (LfK), willkürlich im Wege der
Auschreibung festzulegen, ob eine Frequenz freien Radios oder Radios der...

Sendungen RDL 2006

16539. Sehnsucht - Filmbesprechung
Radio Dreyeckland, Freiburg
Filmredaktion 35 Millimeter
  Ein Liebesfilm. Nur mit Laien gedreht. Und das in der ostdeutschen Provinz. Kann das gutgehen? Eine Diskussion im filmischen Quartett bei...

Seiten