Olympischer Brief gegen den Pflegenotstand kommt nach Freiburg: Ausgenutzt und verheitzt

Ausgenutzt und verheitzt

Unterschriften am laufenden Meter

Quelle: 
https://weact.campact.de/petitions/olympischer-brief-gegen-den-pflegenotstand?source=homepage

Auch wenn es um die Situation in den Krankenhäusern ruhiger geworden ist, hält der Pflegenotstand an. Am Freitag (03.05.19) kommt eine Unterschriftensammlung nach Freiburg, in der der Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zu Maßnahmen aufgefordert wird, die dazu taugen, eine tatsächliche Verbesserung der Situation herbeizuführen.

Radio Dreyeckland hat sich zu diesem Anlass mit einer der UnterstützerInnen über Personalbedarf, Fallpauschalen und Personaluntergrenzen besprochen.