burning beds Ausgabe Dezember

burning beds Ausgabe Dezember

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

burning_beds.jpg

burning beds
burning beds
Quelle: 
Grafik: Samy - creatve commons nicht-kommerziell 3.0 DE

Die Themen:

Im Mittelpunkt des allgemeinen Interesses steht derzeit der Klima-Gipfel in Paris - deshalb beginnen wir mit einem der seit Jahren am stärksten verdrängten Themen: Dem Zerstörungswerk der industriellen Landwirtschaft an...

unsere regelmäßigen HörerInnen werden es schon vermuten: an den deutschen Wäldern.

Zum Klima-Gipfel hier eine These, die den Meisten auf den ersten Blick absurd erscheinen mag: Der Erfolg von COP21 war bereits im September gesichert. Da diese These entsprechend starke Argumente benötigt, um sie beweisen zu können, ist dieser Beitrag etwas länger als sonst hier üblich.

Zum Thema Braunkohle diesmal zwei Beiträge, die nebenbei auch viel mit dem Thema Klima zu tun haben.

In dem einen geht es um die - Dank der Filter-Funktion der Mainstream-Medien – weitgehend unbekannte Naturzerstörung durch den Braunkohle-Tagebau im Bundesland Brandenburg, zum anderen um die verdeckten, die sogenannten externalisierten Kosten der Braunkohle-Verstromung - 15 Milliarden Euro pro Jahr.