Das EuGH-Urteil zur anlasslosen Verbindungs-Datenspeicherung sollte nur ein erster Schritt sein ........Gegen Totalüberwachung

Das EuGH-Urteil zur anlasslosen Verbindungs-Datenspeicherung sollte nur ein erster Schritt sein ........Gegen Totalüberwachung

carl.jpg

Carl von Ossietzsky, Mit-Gründer der ILMR und von den Nazis ermordet
Quelle: 
ILMR

Dr. Rolf Gössner, der Vizepräsident der deutschen Sektion der Internationalen Liga für Menschenrechte, hat für ILMR zusammen mit digitalcourage e.V. und dem CCC breits im Februar eine Strafanzeige beim Generalbundesanwalt gegen die Geheimdienstverantwortlichen von NSA, GCHQ BND und eine unbekannte Vielzahl deutscher Verantwortlicehr wegen der massiven Überwachung, die sich aus der Komplettspeicherung von telefon,email und Internetkommunikation ergibt, eingereicht.
Nach dem Urteil des EuGH, das jede anlasslose Speicherung selbst von Verbindungsdaten als unvereinbar mit den europäischen Grundrechten beurteilt, ist die Virulenz nicht nur dieser Strafanzeige, sondern des gesamten Forderungskatalog zu den Totalüberwachungs.Praktiken der Geheimdienste massivst unterstrichen...