Details und Erfahrungen aus dem Südsudan - Ein Interview mit Richard Oelmann

Details und Erfahrungen aus dem Südsudan - Ein Interview mit Richard Oelmann

ichtv-avm_help_suedsudan-mingkaman_07-2014_096.jpg

Quelle: 
http://www.help-ev.de/blog/wp-content/gallery/sudsudan-2014/ichtv-avm_help_suedsudan-mingkaman_07-2014_096.jpg

Der Südsudan ist eines der ärmsten Länder der Welt, in dem von einer Gesamtbevölkerung von 11 Millionen 7 Millionen Menschen unter Hunger leiden.

Im Dezember 2013 brach dort ein Bürgerkrieg zwischen dem ehemaligen Vizepräsidenten Riek Machar und seinen Kämpfern und der Regierung in Dschuba unter Präsident Kiir aus.
Richard Oelmann war zu diesem Zeitpunkt als Entwicklungshelfer der GIZ Vorort und hat uns seine Erfahrungen und Details in einem kurzen Interview mitgeteilt.