Radio Grenzenlos: Das Radiokit ist da!

Das Radiokit ist da!

Radio Grenzenlos.JPG

Radio Grenzenlos
Lizenz: 
Keine (all rights reserved)
Quelle: 
RDL/MNE

Wie produziert man eine Radiosendung? Wie funktioniert ein Interview? Und was braucht es für eine Reportage? In den letzten zwei Jahren haben bei "Radio Grenzenlos" Jugendliche aus Frankreich und Deutschland gemeinsam eine zweisprachige Sendung erarbeitet und gelernt, wie Radiojournalismus funktioniert.

Die Erfahrungen aus diesem Projekt wollen wir allen zugänglich machen, die mit Jugendlichen Medieninhalte produzieren. Das Kit enthält Ideen und Tipps zur Gestaltung von Workshops, zur Themenfindung und allen Grundlagen des Radiojournalismus - natürlich auf deutsch und französisch!

Bei Interesse am Projekt einfach die https://old-school.fr/radio-grenzenlos/ besuchen! Und falls ihr das Kit in der gedruckten Version bestellen möchtet, schreibt uns einfach eine Mail an radiogrenzenlos@rdl.de - wir freuen uns auf eure Nachricht!

Die digitale Version des Kit findet ihr hier:

PDF iconRadiokit Deutsch.pdf

PDF iconRadiokit Französisch.pdf

 

+++

 

Radio Grenzenlos - das heißt deutsch-französisches Jugendradio aus dem Europäischen Parlament in Straßburg! Nachdem wir im Schuljahr 2018/2019 bereits mit insgesamt drei deutsch-französischen Gruppen unterwegs waren, Abgeordnete und Expert*innen befragt und insgesamt sechs Live-Sendungen produziert haben, ist das Projekt im Schuljahr 2019/2020 in die zweite Runde gegangen.

Alle Infos zum Projekt, die Beiträge und die kompletten Sendungen könnt ihr hier finden. Bei Fragen und etwaigem Interesse am Projekt könnt ihr uns unter radiogrenzenlos@rdl.de schreiben.

Im Schuljahr 2019/2020 wird das Projekt von folgenden Institutionen, Organisationen und Programmen gefördert:

Quelle: 

Im Schuljahr 2018/2019 wurde das Projekt von folgenden Institutionen, Organisationen und Programmen gefördert:

Quelle: