Festnahme von Flüchtlingen in Basler Kirche: "Menschen verschleppen" scheint viele nicht so zu schockieren.

Festnahme von Flüchtlingen in Basler Kirche: "Menschen verschleppen" scheint viele nicht so zu schockieren.

wirbleiben_flyer_2_vorne.jpg

Quelle: 
http://wirbleiben.info

Am Donnerstag wurde der Aufenthalt von insgesamt 8 Flüchtlingen in der Basler Matthäuskirche von der Polizei gewaltsam beendet. Die Flüchtlinge der Gruppe Wir bleiben wurden festgenommen. Ihnen droht nun die Abschiebung nach Italien im Rahmen der Dublinregelung. Die Gruppe hatte seit einem Monat in der evangelisch-reformierten Kirche (ERK) Schutz gesucht.

Wir sprachen mit Anina von Wir bleiben über die Räumung, die Reaktionen und das Wie Weiter.