"Geflüchteten bei der Durchsetzung ihrer Rechte helfen" - Die Freiburger Refugee Law Clinic

"Geflüchteten bei der Durchsetzung ihrer Rechte helfen" - Die Freiburger Refugee Law Clinic

In Freiburg entsteht gerade eine Refugee Law Clinic - also eine kostenlose und ehrenamtliche studentische Rechtsberatung für Geflüchtete. Unter Anleitung von fertig ausgebildeten JuristInnen helfen Jura-Studierende Geflüchteten, ihre Rechte gegenüber den Behörden durchzusetzen. Um das kompetent leisten zu können, beginnt im April die Ausbildung der Studierenden. Dazu gehört auch eine Vorlesung im Sommersemester. Ab Oktober soll dann das Beratungsangebot starten. Über die Hintergründe der Refugee Law Clinic (RLC) haben wir mit Toni gesprochen.

 

Am Montag, den 8. Februar 2016 gibt es einen Infoabend organisiert von der RLC unter dem Motto "Aktiv für Geflüchtete". Dort können sich Interessierte über die Möglichkeiten beim Engagement für Geflüchtete informieren. Geleitet wird der Abend von Julian Staiger vom Flüchtlingsrat Baden-Württemberg. Der Beginn ist um 18:00 im Hörsaal 1015 im Kollegiengebäude I der Universität.

 

Weitere Infos gibt es unter www.rlc-freiburg.org