Tarifeinheitsgesetz laut Bundesverfassungsgericht weitgehend verfassungskonform: Gewerkschaftliches Koalitionsrecht marginalisiert.

Gewerkschaftliches Koalitionsrecht marginalisiert.

In dieser Woche hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem mit Spannung erwarteten Urteil das sogenannte Tarifeinheitsgesetz weitgehend als verfassungskonform beurteilt. Anlass des Gesetztes waren allen voran die Streiks bei der Deutschen Bahn durch die GDL. Über die Bedeutung und die Auswirkungen der Verfassungsgerichtsentscheidung haben wir mit Dr. Rolf Geffken, Arbeits-, Wirtschaftsrechtler und Autor aus Hamburg gesprochen.