Grün-Rotes "Rückkehrmanagement" übergeht Menschenwürde und Menschenrechte - Protest in Tübingen

Grün-Rotes "Rückkehrmanagement" übergeht Menschenwürde und Menschenrechte - Protest in Tübingen

Roma-Protest-Tübingen.JPG

Protest gegen Abschiebung in Tübingen
Quelle: 
Foto: Andreas Linder

KEINE ABSCHIEBUNG IN ELEND UND DISKRIMINIERUNG!

So das Motto einer Protestaktion in Tübingen, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag stattgefunden hat und von zahlreichen flüchtlingssolidarischen Gruppen aus Tübingen organisiert wurde. Dabei war Andreas Linder, Mitarbeiter beim baden-württembergischen Flüchtlingsrat. Mit ihm sprachen wir über den Protest und die Politik insbesondere gegen Roma. Zunächst fragten wir, ob wie in der Vorwoche, wo eine albanische Familie aus der Kreissporthalle Tübingen abgeschoben wurde, auch diesmal Abschiebungen aus der Kreissporthalle, vor der der Protest stattfand, vollzogen wurden.