„Kanal zur Bündelung der Unzufriedenheit“ - Unter_bau will an Uni Frankfurt statusübergreifende Gewerkschaft gründen

„Kanal zur Bündelung der Unzufriedenheit“ - Unter_bau will an Uni Frankfurt statusübergreifende Gewerkschaft gründen

Unterbau.jpg

Quelle: 
https://unterbau.org

An der Uni Frankfurt hat sich eine Gewerkschaftsinitiative mit dem Namen Unter_bau gegründet. Sie will offen für die verschiedenen Beschäftigten und Statusgruppen der Frankfurter Goethe Uni sein. Und die Hochschule gründlich und grundlegend aufwühlen.

Wir haben mit den PressesprecherInnen Anna Yeliz Schentke und Manuel Müller über die Zielgruppen von Unter_Bau, die angestrebte rätedemokratische Struktur, die Frage warum man keine DGB Hochschulgruppe initiiert und Ziele von Unter_bau an der Universität Frankfurt gesprochen.