Nachwahlstimmen (3) - Der Verbund der Unabhängigen Listen sieht "bunter ist besser"

Nachwahlstimmen (3) - Der Verbund der Unabhängigen Listen sieht "bunter ist besser"

K1600_IMG_5245.JPG

Mit dreiviertel Stunde Verspätung - In Erwartung der Sitze
Quelle: 
RDL/kmm

0:40Eigentlich sind alle zufrieden. Auch wenn jede Liste für sich gerne einen Sitz mehr gehabt hätte. Bei einem Stimmenplus von 79.000 Stimmen für alle zusammen wäre - mit einer Liste Junge Linke? -  auch mehr dringewesen. Auch diesmal ist sich die Kulturliste noch gar nicht so sicher, ob sie erneut in den Listenverbund will.