Neue TISA Dokumente von Wikileaks publiziert

Neue TISA Dokumente von Wikileaks publiziert

Am 25. Mai 2016 hat die Enthüllungsplattform Wikileaks eneut geheime Dokumente aus den TISA (=Trade in Service Agreement)  vom Oktober 2015 publiziert. Darunter befindet sich ein Anhang der u.a. vorschreibt, das öffentliche bzw. mit Mehrheitsbeteiligung der öffentliche Hand geführte Unternehmen sich in Sachen Profitmaximierung genauso zu verhalten haben, wie jedes Unternehmen, das auf Profitmaximierung orientiert ist. (In Freiburg z.B. klassisch : FSB trotz gegenteiligen Auftrags).

Andere Veröffentlichungen der Geheimdokumente betreffen die  Updates bei der Deregulierung der öffentlichen Regulationen, neue Vorschriften, Transparenz, die Berufsregelungen,  die Telekommunikation usw.. Wikileaks publizierte zugleich  analytische Kommentare zu den neu entheimlichten Dokumente,