Kundgebung in Freiburg am 05.01: Solidarität mit den Protesten in Iran

Solidarität mit den Protesten in Iran

IranProtest.JPG

Kundgebung am Freiburger Rathausplatz 05.01.2018
Quelle: 
Foto: RDL

Am Freitag den 5. Januar fanden in Freiburg gleich zwei Kundgebungen statt, welche zur Solidarität mit den Protesten im Iran aufriefen.

Vormittags versammelten sich etwa 30 Menschen, vermutlich alle aus Iran auf dem Platz der alten Synagoge und skandierten mit iranischen Fahnen gegen die dortige Diktatur. Die Absetzung des religiösen Oberhautes oder sogenannten Rvolutionsführer, Ali Khamei (auch Chamene'i geschrieben) sei eines der Ziele. Manche, so einer der Teilnehmer, seien aber auch für die Wiederinstandsetzung der Monarchie.

Nachmittags kam es bei Regen zu einer weiteren Kundgebung auf dem Rathausplatz mit etwa 30 Teilnehmer*innen. Hier wurde ein Text der Anarchistischen Gruppe Freiburg und von dem Blog Cosmoproletarian Solidarity vorgelesen. Zu der zweiten Kundgebung könnt ihr hier aber einen kurzen Beitrag hören.