Am 25.-26. April findet der Sozial-Parteitag der AfD in Offenburg statt: Trifft ein neoliberaler Rassist 'nen nationalsozialen Rassisten...

Trifft ein neoliberaler Rassist 'nen nationalsozialen Rassisten...

AgR_OG.PNG

Quelle: 
https://www.facebook.com/events/1917836655026858/

Was sich erstmal wie ein schlechter Witz anhört, soll in Offenburg live und in Farbe zur Uraufführung kommen. Was war schon zu erwarten von einem "gärigen Haufen" (Gauland), der sich sechs Jahre Zeit lässt, bis überhaupt mal über wesentliche programmatische Punkte nachgedacht werden darf? Die Pointe zum Rohrkrepierer kann man sich getrost sparen.

Nachdem die blassbraune Partei (AfD) sich immer wieder um existenzielle Fragen der Bevölkerung drückt, soll im April (25./26.) dieses Jahres ein sogenannter Sozial-Parteitag in Offenburg stattfinden, auf dem beratschlagt werden soll, mit welchen Versprechungen für wen weiter Politik gemacht wird.

Radio Dreyeckland hat sich mit Jenny Haas, vom Offenburger Bündnis Aufstehen gegen Rassimus, über den bürgerlichen Anstrich der Partei unterhalten.