Warum es ein Festival wie "Dear White people" braucht

Warum es ein Festival wie "Dear White people" braucht

Das Freiburger Symposium „Dear White People …“ geht in die zweite Runde! Diesmal heißt es „Check Your Privilege!« Es beschäftigt sich mit Critical Whiteness, Intersektionalität und Dekolonisierung von Entwicklungspolitik – diskursiv, ästhetisch und erlebnisorientiert.
Der Süd Nord Funk sprach mit den beiden Aktiven/Veranstalterinnen Isabelle Ihring und Johanna Dangel über den Fokus und die Notwendigkeit eines solchen Symposiums. (Interview: Eva Gutensohn)