Aktionstag gegen Abschiebegefängnis Pforzheim: Werden Flüchtlinge, die Haftbedingungen öffentlich machen, isoliert?

Werden Flüchtlinge, die Haftbedingungen öffentlich machen, isoliert?

Mauern.jpg

Protest gegen Abschiebeknast Pforzheim
Quelle: 
Antirassistisches netzwerk Baden-Württemberg

Am Samstag den 5. Oktober fand ein Aktionstag gegen Abschiebehaft und das Vergessen und für die Solidarität vor dem Baden- Württembergischen Abschiebegefängnis in Pforzheim statt. Radio Dreyeckland war vor Ort in Pforzheim und hat mit Walter von Aktion Bleiberecht gesprochen. 5:54

Brigitte Kiechle Rechtsanwältin aus Karlsruhe und aktiv im Antirassistischen Netzwerk Baden-Württemberg kritisierte noch einmal, dass Besuche von Inhaftierten am Samstag unterbunden wurden. 1:00

Weitere Redebeiträge folgen...