For Whom The Moon A Nightsong Sings | 09/12/2018 | Post-Rock-Magazin

For Whom The Moon A Nightsong Sings | 09/12/2018 | Post-Rock-Magazin

Die Sendung ist aufgrund von GEMA-Beschränkungen nur noch 6 Tage 23 Stunden anhörbar.

dreamend - dreamend.jpg

dreamend - dreamend
dreamend - dreamend
Quelle: 
I-Net

Gelegentlich erfasst das Cover die Stimmung eines Albums ganz genau. Dies ist der Fall bei der aus Savannah (USA) stammenden Dreampop-Band Dreamend selbstbetitelter Neu-Veröffentlichung. Das Chaos auf dem Album-Cover wird bei näherer Betrachtung kontrolliert und alles passt zusammen in eine Art Universum, das von der Band aufgebaut wird. Ebenso wie das Cover ist das Album ein kontrolliertes Chaos. Einzeln betrachtet sind die Tracks verrückt und hektisch. Werden sie jedoch zu einer Einheit zusammengefügt, ergeben sie einen vollkommenen Sinn und schaffen eine Stimmung, die schwer zu durchdringen ist. Wimmelbildbegeistert, Pippi.

Interpret

Album

Titel

Nachtmystium

Resilient

Conversion

Nachtmystium

Resilient

Resilient

Nachtmystium

Resilient

Silver Lanterns

Dreamend

Dreamend

A Year and a Day

Dreamend

Dreamend

P.D.M.

Dreamend

Dreamend

To See This Moment

The Ocean

Phanerozoic I: Palaeozoic

Cambrian II: Eternal Recurrence

The Ocean

Phanerozoic I: Palaeozoic

The Cambrian Explosion

Myrkur

Juniper

Bonden og Kragen

Flares

Allegorhythms

Amusement Rides

Flares

Allegorhythms

Panta Rhei

Labirinto

Divino Aflante Spiritu

Agnus Dei

Wang Wen

Invisible City

Daybreak

Wang Wen

Invisible City

Lost In Train Station

This Will Destroy You

New Others Part Two

Clubs

This Will Destroy You

New Others Part Two

Provoke