Reihe "Frauen* und Frauenbilder in der extremen Rechten": Widersprüchliche Rollenbilder

Widersprüchliche Rollenbilder

esst nazis.jpg

alt
Quelle: indymedia

Im Wintersemester 2016/2017 wurde an der Uni Freiburg mit Unterstützung der Fachschaft Soziologie ein Seminar zum Thema "Frauen* und Frauenbilder in der extremen Rechten" angeboten.

Rebekka und Emanuel haben das Seminar geleitet und Isa und Hannes daran teilgenommen. Im Gespräch fassen sie gemeinsam die besprochenen Inhalte und neue Erkenntnisse noch einmal zusammen.

Im vierten und letzten Teil der Reihe kommen wir auf die Ausgangsfrage zurück, wie sich das widersprüchliche Verhältnis von weiblichem Aktivismus und konservativen Rollenmodellen in der extremen Rechten erklären lässt.