Kommentar: Wie steigern Massenkontrollen das Sicherheitsgefühl?

Wie steigern Massenkontrollen das Sicherheitsgefühl?

Polizeifilmt.JPG

Die stets filmende Polizei
Quelle: 
Foto: RDL

In der Nacht von Freitag auf Samstag kontrollierte die Polizei unter Einsatz von 40 Beamt*innen den gesamten Autoverkehr auf der Elsässer Straße, wie Fudder berichtete. Es wird unter den aufgefallenen Delikten von keinen nennenswerten aufgedeckten Straftaten berichtet.

Die Maßnahme solle das Sicherheitsgefühl in der Stadt steigern, so der Bericht. Wie aber soll Massenkontrollen und ein riesiges Polizeiaufgebot, das das Gefühl weckt, hier würden Schwerverbrecher*innen gesucht, so ein Gefühl erzeugen?

Ein Kommentar zur "Operation Checkpoint" der Freiburger Polizei.