WM für wen? - Repression der diasporischen, indigenen und Schwarzen Bevölkerung

WM für wen? - Repression der diasporischen, indigenen und Schwarzen Bevölkerung

peladao_Feminino_indígena.JPG

Das Peladão im Amazonas gilt als das größte Amateurfußballturnier der Welt
Das Peladão im Amazonas gilt als das größte Amateurfußballturnier der Welt
Quelle: 
Rick Oliveira via wikimedia commons

Am Sonntag, den 30. März 2014 um 5 Uhr morgens, begann die Militärpolizei in Rio de Janeiro mit der Besetzung von 15 Gemeinden, die den Complexo da Maré mit 130.000 Einwohner_innen im Norden der Stadt bilden. Während der Operation waren 1.180 militärische Polizisten und 130 Beamte der Kriminalpolizei mit 15 Panzerfahrzeugen im Einsatz. Sie bekamen Unterstützung von Bundes- und Verkehrspolizei nebst 250 Marineinfanteristen. Es gab 118 Festnahmen; ein 15-jähriger wurde getötet. Bewohner_innen berichteten, wie die Polizei in ihre Häuser eindrang. Sie zeigten sich besorgt wegen der Repression von Seiten der Sicherheitskräften und forderten die Garantie ihres Rechts auf die Unverletzlichkeit der Wohnung...