Berlin: Rassismus beim Liegenschaftsfonds? Zusammenleben mit Geflüchteten als Kündigungsgrund für Wagenplatz Schwarzer Kanal?

Berlin: Rassismus beim Liegenschaftsfonds? Zusammenleben mit Geflüchteten als Kündigungsgrund für Wagenplatz Schwarzer Kanal?

Liegenschaftsfonds.jpg

Liegenschaftsfonds umverteilen
Quelle: 
schwarzerkanal.squat.net

Das Berliner Wohn- und Kulturprojekt „Wagenburg Schwarzer Kanal“ ist bedroht. Seit 2 Jahren soll ein neuer Mietvertrag geschlossen werden, doch nun wartet der Berliner Liegenschaftsfonds mit neuen Klauseln auf, die dem Abschluss eines Vetrages im Weg stehen.

So soll das „Obdach geben“ oder die „Unterbringung von Flüchtlingen“ Grund für eine fristlose Kündigung sein.

Wir sprachen mit Kai vom Schwarzen Kanal und fragten zunächst:

Warum wollt ihr den Vertrag mit diesen Klauseln nicht unterschreiben?

5:17