Unwirtschaftlicher Europäischer Druckwasserreaktor in Flamanville darf in Betrieb gehen.: Ende für das AKW Fessenheim im Jahr 2018?

Ende für das AKW Fessenheim im Jahr 2018?

fessenheimdemo.jpg

fessenheimdemo
fessenheimdemo

Der BUND Südlicher Oberrhein macht darauf aufmerksam, dass die französische Atomaufsichtsbehörde, verschiedenen Medien zufolge, ihre Zustimmung zur geplanten Inbetriebnahme eines neuen Kernkraftwerks im Jahr 2018, im französischen Flamanville am Ärmelkanal gegeben hat. Mit dieser Entscheidung könnte das Ende des Atomkraftwerkes Fessenheim nahen. Denn die Stilllegung der 2 Blöcke des Kernkraftwerks Fessenheim wurden vom Elektrizitätskonzern EDF für die Inbetriebnahme des neuen Europäischen Druckwasserreaktor in Flamanville angeboten.

Wir haben mit Axel Mayer vom BUND Südlicher Oberrhein gesprochen.