"Es betrifft alle Menschen": Fridays for Future und Extinction Rebellion mit einer gemeinsamen Presseerklärung nach Gesprächen mit der Stadt Freiburg

Fridays for Future und Extinction Rebellion mit einer gemeinsamen Presseerklärung nach Gesprächen mit der Stadt Freiburg

DemoFrontFridays.JPG

Fridays For Future am 24. Mai 2019
Quelle: 
Foto: RDL

Sowohl Extinction Rebellion, als auch Fridays for Future haben sich in der letzten Woche bzw. im letzten Monat zu Gesprächen mit  Vertreter*innen der Stadt Freiburg getroffen.

In einer gemeinsamen neuen Pressemitteilung haben sie diese Gespräche ausgewertet. Im Interview mit Anna und Walli von Fridays for Future, geht es um ihre Forderungen, Kritik, gemeinsame Einschätzungen und unterschiedliche Vorhaben.

Der nächste Klimastreik von Fridays for Future findet am 19.7. statt.