G7-Gipfel in Freiburg: Risikospiel am Bertoldsbrunnen

G7-Gipfel in Freiburg: Risikospiel am Bertoldsbrunnen

DSC_0043.JPG

Quelle: 
Foto von Anthony J. Haywood

Bei dem Versuch der Linksjugend Solid, den G7-Gipfel nach Freiburg zu verlegen, verteilten die dargestellten Staatschefs die Welt unter sich. Mit einem Risikospielbrett und gut gekleideten KontrahentInnen wurde diese Persiflage am 6. Juni am Bertoldsbrunnen in Freiburg performt. Drei Stunden lang bei praller Hitze und großem, mehr oder minder interessiertem Fußvolk wurde der Kampf um die Weltherrschaft ausgefochten. Leon von der Linksjugend erzählte RDL danach, was sie genau zu der Aktion getrieben hat.