Head | Psychedelic Music - Psych Around The World | Weird Poland

Head | Psychedelic Music - Psych Around The World | Weird Poland

Die Sendung ist aufgrund von GEMA-Beschränkungen nur noch 4 Tage 3 Stunden anhörbar.

a0804306661_10.jpg

Zaumne: "Élévation"
Lizenz: 
Keine (all rights reserved)
Quelle: 
Mondoj

Tune In, Turn On, Drop Out. Die psychedelische Musiksendung Head schickt euch auf Reise. Zielort heute: Polen! Ein Land zwischen dem, was gemeinhin "Westen" und dem, was als "Osten" bezeichnet wird. Und für die psychedelische Musik aus dem Land gilt tatsächlich: Westliche Psych-Sounds treffen auf musikalisches Erbe. Deutlich wird dies vor allem angesichts des experimentellen Folk von Bands wie The Magic Carpathians Project und Księżyc. Eher westlich orientiert, vom Krautrock wie Jazz beeinflusst dröhnen Lotto. Freiformatigen Drone bietet Wound. Ein besonderer Blick fällt auf das Warschauer Label Mondoj und die dort veröffentlichenden Künstler Piotr Kurek und Zaumne - mal schräg-hypnotisch, mal in weichen Klangflächen. Nicht zuletzt blickt Moderator Fabian auch in die polnischen 60s, spielt den launischen Garage-Rock von Klan. Von wegen Kulturstarre im Ostblock!

Die nächste weihnachtliche Folge von Head, eine Folge mit aktueller psychedelischer Musik, hört ihr am Freitag, den 24. Dezember, 20 Uhr.
Freund*innen experimenteller Musik schalten bei der Büchse Buntes ein. Nächste Folge: Mittwoch, 15. Dezember, 17 Uhr im Musikmagazin.