Junges Freiburg stellt sich zur Kommunalwahl neu auf

Junges Freiburg stellt sich zur Kommunalwahl neu auf

listenaufstellung28629.jpg

Front Listen-Team
Quelle: 
JPG

Nach dem Rücktritt  der "Hohen Dame" in Spe, Kathrin Vogel, als Sprecherin hat sich am 31.1.19 die Wählervereinigung "Junges Freiburg" neu aufgestellt. Zum neuen Sprecher wurde Atur Frei gewählt, der zusammen mit Stadtrat Sergio Schmidt, Simon Sumbert und Elisabeth Cremer auch die Kommunalwahlliste anführt.
Unter den bisher gewählten ersten 20 Listenplätzen tauchen -auf ersten Blick - keine vehementen Verteidiger der offen der "Akademischen Damen Verbindung Merzhausia" den Vorzug gebenden Ex-Vorsitzenden Kathrin Vogel (Ex Kaltenhäuser) und einer Öffnung für dieses Milieu mehr auf.
Die restlichen Kandidierenden werden im Februar gewählt.