Polizei:"Sperrt die Trommeln weg" - Studiogespräch mit 2 Sambastas

Polizei:"Sperrt die Trommeln weg" - Studiogespräch mit 2 Sambastas

Dass sie nicht das Bild von unangemeldeten gleichwohl von Art.8 GG geschützten Demonstrationen als "gefährlich", weil eben von der Polzei gesandwicht, bestimmen können, dies scheint die Herren der Polizeigewalt, die Ammans und Hochhulis dieser Welt mächtig zu stören.
Anders lässt sich kaum die Verfolgungsintensität gegenüber der Freiburger Sambasta-Gruppe erklären, die beim deutsch-französischen Gipfel in der - erneuten - Beschlagnahme unter dem Vorwurf der versuchten "Körperverletzung" kumulierte.
Zur Situation ein Studio- Gespräch mit zwei Samabastas - Gaby und Anton .Gastgeber: Michael Menzel.

siehe auch Interview mit RA in Katja Barth