Soziale Bewegungen im Dialog: Der Kampf um Freiräume

Soziale Bewegungen im Dialog: Der Kampf um Freiräume

wasserwerfer_sw.jpg

wasserwerfer_sw
Schwarzwaldhof Anti-Räumingsdemo
Quelle: 
rdl /kmm

Vom besetzten Schwarzwaldhof über das AZ und das Flüchtlingsprojekt "rasthaus" bis zum autonomen Zentrum KTS: Das kleine, beschauliche Freiburg hat eine große Tradition im Kampf um Freiräume. Diese Kämpfe sind Thema dieser Sendung.

  • Interview zum "rasthaus" mit Birgit Heidtke
  • Das AZ Freiburg (81-85) in der Tradition der Hausbesetzungen
  • Vom AZ zur KTS, der Kampf um ein Autonomes Zentrum in den 90ern
  • KTS bleibt! Von Besetzungen, Verhandlungen, Umzügen und Räumungsdrohungen

...und mit diverser Musik und Live-Mitschnitten aus über 30 Jahren Freiraum-Bewegung