Demo in Freiburg gegen aktuelle türkische Luftangriffe auf Shengal (Irak)

Demo in Freiburg gegen aktuelle türkische Luftangriffe auf Shengal (Irak)

Yazidi_refugees.jpg

Jezidische Flüchtlinge aus Shengal in Syrien (2014/2015)
Quelle: 
Rachel Unkovic/International Rescue Committee

Nachdem die Türkei verschiedenen Berichten zufolge am gestrigen Mittwoch angefangen hat, die Region Shengal im Irak zu bombardieren, ruft das Kurdistan Solidaritätskomitee Freiburg, am heutigen Donnerstag  zur Demonstration gegen die türkischen Angriffe auf. Los gehts um 19 Uhr am Platz der alten Synagoge. Bei den Angriffen ist auch der PKK Kommandant Zeki Shingali getötet worden. Im Shengal hatten KämpferInnen der PKK große Teile der jesidischen Bevölkerung 2014 vor dem IS gerettet. Es stellt sich wieder einmal die Frage, ob Recep Tayyip Erdoğan wieder Krieg führen möchte, um von den innenpolitischen Problemen, der Entwertung der Währung, abzulenken. (FK)