Immobilien-Unternehmer Birger Dehne: Gebäude-Management feuert alle Hausmeister und Putzkräfte nachdem sie Betriebsrat gründen wollten

Gebäude-Management feuert alle Hausmeister und Putzkräfte nachdem sie Betriebsrat gründen wollten

stadundtfabrik.jpg

Widerstand in der Stadt und der Fabrik
Quelle: 
Recht auf Stadt Freiburg

Die Deutsche Grundstückservice GmbH, die dem Immobilien-Unternehmer Birger Dehne gehört, hat 87 von insgesamt 89 Beschäftigten zum 1. Februar gekündigt weil sie einen Betriebsrat gründen wollten. Die Gekündigten arbeiteten als Hausmeister und Reinigungskräfte. Die Deutsche Grundstückservice GmbH bekam den Auftrag von einem anderen Tochterunternehmen von Birger Dehne, der dann, als der Betriebsrat drohte, einfach den Auftrag entzog.

Wir haben mit Jessica Reisner von der der aktion ./. arbeitsunrecht über den Fall und seine Bedeutung gesprochen.