Sammelabschiebung nach Serbien und Mazedonien: Grün-Schwarz chartert Abschiebemaschine für 17 Personen

Grün-Schwarz chartert Abschiebemaschine für 17 Personen

RomaBleiben.JPG

Quelle: 
Foto RDL

Am Montag den 25. Februar hat Grün-Schwarz mal wieder eine der 3 monatlichen Sammelabschiebungen in den Balkan, diesmal nach Serbien und Mazedonien, durchgeführt. 10 Personen wurden nach Serbien, 7 nach Mazedonien abgeschoben. Ursprünglich wollte das Karlsruher Regierungspräsidium nach eigenen Angaben 32 Personen abschieben. 6 Betroffene waren zuvor in Landeserstaufnahmelagern untergebracht, 2 kamen aus Hamburg und Rheinland-Pfalz. 9 der Abgeschobenen gehören der besonders diskriminierten Minderheit der Roma an. (FK)