Made in JVA – kein Mindestlohn und keine Rentenversicherung für Strafgefangene 

Made in JVA – kein Mindestlohn und keine Rentenversicherung für Strafgefangene 

HP bild2.jpg

Hinter Gittern
Quelle: 
"Jonathan Alexander Manzanares Camacho." by Gorge720 - Own work. Licensed under CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons

In deutschen Gefängnisse herrscht Arbeitspflicht, doch über die Arbeitsbedingungen in den Schlossereien, Bäckereien und Schreinereien hinter Gittern ist kaum etwas bekannt. Vor gut einem Jahr hat sich die erste deutsche Gefangenengewerkschaft (GG/BO) gegründet, die nun für einen Mindestlohn im Gefängnis und für die Einführung einer Rentenversicherung kämpft.

Wir sprachen mit Oliver Rast, dem Sprecher der Gefangenengewerkschaft über die prekären Arbeitsverhältnisse und die Hürden, die einer Gefangenengewerkschaft gestellt werden.