Rum oder Gemüse? Landwirtschaftliche Selbstversorgung in Cuba und Nicaragua

Rum oder Gemüse? Landwirtschaftliche Selbstversorgung in Cuba und Nicaragua

Cover_Nahua_Script_16_klein.jpg

Titelbild der Readers
Quelle: 
Informationsbüro Nicaragua eV

Über das Informationsbüro Nicaragua in Wuppertal koordiniert besuchte eine bunt gemischte Informations- und Reisegruppe die links gerichteten Länder Cuba und Nicaragua. Schwerpunkt des Besuchsprogramms waren Fragen der Nahrungsmittelproduktion, der Ernährungssicherheit, der Ernährungssouveränität sowie der nachhaltigen und ökologischen Landwirtschaft. Ev Bischoff, selbst Landwirtschaftsaktivistin in Darmstadt und langjährige Nicaragua-Unterstützerin, nahm an der Reise teil und berichtete in Freiburg im Grethergelände.