Was ist Widerstand in der sozialen Arbeit?: Radioreihe zur Aktionskonferenz von "Care Revolution" in Freiburg 2017

Radioreihe zur Aktionskonferenz von "Care Revolution" in Freiburg 2017

Care_Revolution_Figuren2_150120_0.png

Care_Revolution_Figuren2_150120_0.png
care
Quelle: 
care revolution

bei unserer 7teiligen Radioreihe zur Aktionskonferenz vom Bündnis Care Revolution am 20. Mai in Freiburg sprechen wir mit Inge Zeller von FRIGA, der unabhängigen Freiburger Arbeitslosenberatungsstelle. Sie wird dort  einen Workshop anbieten zum Thema soziale Arbeit zwischen Verantwortung und Widerstand.

Im Interview geht es um die Fragen: Was ist Widerstand in der sozialen Arbeit? Was sind die Revolutionären Ansätze oder Utopien bei Care Revolution bzw. gibt es sie? Es geht um  Ausblicke und um langen Atem.

 

Anmeldungen erwünscht unter care-revolution-freiburgriseup.net

nähere Infos unter www.care-revolution.org